Ein Tier abgeben

Bitte geben Sie Tiere, wenn irgendwie möglich, lieber persönlich ab, anstatt die Tierklappe zu verwenden. Tiere aus der Tierklappe müssen wir nämlich 30 Tage zurückhalten, bevor wir sie weitervermitteln dürfen!

Besser wäre in diesem Fall vorab eine telefonische Kontaktaufnahme, wo wir gemeinsam einen Termin vereinbaren und wo Sie uns das Tier anschließend persönlich übergeben! Sofern es Ihr Haustier war, hat es eine persönliche Übergabe zumindest verdient, als stundenlang in einer engen Box zu verharren, bis die rettende Hilfe kommt. Diese Art der Abgabe ist zudem auch wirklich feige, da wir dadurch nichts über Ihr ehemaliges Tier erfahren können, und mit einem völlig verstörten und verlassenen Tier konfrontiert sind.

Zeigen Sie, zum Wohle ihres einst geliebten Tieres, ein letztes Mal Zivilcourage, und kommen Sie direkt zu uns. Wir werden uns auf jeden Fall um Ihr Tier kümmern, denn für uns steht das Tier und nicht der menschliche Grund für die Abschiebung im Vordergrund!

Tierklappe